Im Rahmen des PRIX JEUNESSE INTERNATIONAL 2016
 

Dienstag, 24. Mai 2016 14:15 Uhr - 14:45 Uhr, BR Funkhaus, Studio 1

Einer der überzeugendsten und bestbewerteten Beiträge beim PRIX JEUNESSE INTERNATIONAL 2014 war „The Summer with Dad“. Die Serie, von der auf dem Festival die erste Folge lief, erzählt in acht Episoden á sechs Minuten die Geschichte eines Vaters und seines 5- jährigen Sohnes, die sich bei Campingferien zum ersten Mal richtig kennen lernen. Der Beitrag überzeugt vor allem durch die hervorragende Schauspielerführung, die sich hauptsächlich non-verbal vermittelt.

Knut Naeskeim (NRK, Norwegen) hatte die Idee, schrieb das Drehbuch, führte Regie und war verantwortlich für den Schnitt. Beim PRIX JEUNESSE 2016 erzählt er im Detail von den Hintergründen, Überlegungen und Herausforderungen dieser Produktion.

Zur Einstimmung ist die Folge 1 in voller Länge zu sehen – allerdings im „Screening the Screening“ Verfahren. Im Rahmen der Guessing Games 2016 zeigte das IZI „The Summer with Dad“ 705 Kindern in 33 Ländern und filmte ihre Reaktionen. Seien Sie dabei und beobachten Sie Kinder aus aller Welt, wie sie auf die Geschichte reagieren. Anschließend berichtet Knut Naesheim im Detail, wie er den jungen Schauspieler fand und wie er die Arbeit am Set realisierte. “How do you do that?“ ein neues Format beim PRIX JEUNESSE, das hinter die Details der Produktion von „Excellence in Children‘s TV“ schaut.

Durch die Infosession führt: Kristen McGregor,
Sprout (NBC Universal), USA.